In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Osterspaziergang am Ostersonntag an der Rummelsburger Bucht

Berlin Germany - Berlin Germany
Sonntag 27.03.2016 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Tolle Touren

Wie in jedem Jahr findet auch auch in diesem Jahr am Ostersonntag von 15 bis ca. 17 Uhr der moderierte Osterspaziergang in der Rummelsburger Bucht statt. Die Interessengemeinschaft „Eigentümer in der Rummelsburger Bucht“ organisiert den Stadtspaziergang.
Ostersonntag, den 20. April 2014, Treffpunkt ist um 15.00 Uhr am Medaillonplatz, Alice-und-Hella-Hirsch-Ring. Von dort geht es rund um den Rummelsburger See bis zur Stralauer Spree. Es gibt eine „moderierte Suche“ rund um den Rummelsburger See zu Land und zu Wasser mit anschließendem Orgelkonzert in der Stralauer Dorfkirche.

Im Mittelpunkt stehen in diesem Jahr die mit dem Abschluss des Bebauungsplanverfahrens XVII-4 (Ostkreuz) in greifbare Nähe rückenden Bauvorhaben im Quartier Mole, dort auch mit dem Wasserhaus und Wasserpark, die Planungen für das ehemalige Glaswerksgelände auf der Halbinsel Stralau, das Entwicklungskonzept Rummelsburger See oder auch die neuen pfiffigen Ideen zum Kinderspielplatz „Welle” mit seiner „Taka-Tuka-Insel” an der Zillepromenade – neben der Kita Hoppetosse.
Auch beim diesjährigen Osterspaziergang gibt es wieder geistige und süße Überraschungen, Osterwasser und Ostereier für Groß und Klein. Musik für unterwegs kommt 2016 vom Akkordeon gespielt von Barbara Klaus-Coscas. Der Spaziergang endet mit einem Orgelkonzert in der Dorfkirche Alt-Stralau, zu dem Dr. Uwe Nübel als Vorsitzender des Fördervereins begrüßt.

von: pauline

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
augustfirst.de