In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Weitblick Berlin lädt zur Veranstaltung „Ein Fremder in der Fremde?“ ein

Mittelweg 50 12053 Berlin - zum Stadtplan
Montag 08.04.2013 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: International

Christopher aus Malawi ist das erste Mal zu Besuch in Deutschland und erzählt von seinen ersten Eindrücken von unserer Kultur, von unseren Macken und Eigenheiten. Am 08.04.2013 um 19.00 Uhr könnt Ihr im AGORA (Mittelweg 50, 12053 Berlin-Neukölln, nähe U-Bhf. Leinestraße) bei freiem Eintritt erfahren, wie Nicht-¬Deutsche die deutsche Kultur und den deutschen Alltag sehen. Was für Seltsamkeiten nehmen die Besucher unseres Landes wahr? Welches Bild haben sie von Deutschland vor und nach ihrem Aufenthalt?


Gemeinsam mit Christopher diskutieren wir diese Fragen und wagen einen etwas anderen Blick auf Deutschland. Christopher wird außerdem einen kleinen bebilderten Vortrag halten, der Impressionen seines Lebens in Malawi


zeigt. Für Euer leibliches Wohl ist ebenfalls gesorgt – gegen Spende werden


wir einige kleine Köstlichkeiten anbieten. Der gesamte Erlös daraus geht an das Projekt Tô Ligado in Rio de Janeiro. Seit 2010 bietet Tô Ligado Kindern aus den Favelas eine Alternative zur Straße und gleichzeitig eine Chance auf Bildung. Innerhalb des Projektes gibt es eine Nachmittagsbetreuung, Lernunterstützungen, künstlerisch-musikalische Angebote sowie psychologische Betreuung. 

von: Florentina

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin