In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Vernissage/ Ausstellung Paul Reclus - Zwischen Spionage-Skandal, Anarchisten und OP auf dem Billardtisch

Molkenmarkt 1 10179 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 19.01.2017 bis Dienstag 14.02.2017 - Anfangszeit: 10:00 Uhr
Kategorie: International
Besuchen Sie die Ausstellung im Info-Café Berlin-Paris und lernen Sie Paul Reclus kennen, einen der außergewöhnlichsten Chirurgen des 19. Jahrhunderts!

Als Bruder des bekannten Geographen und Anarchisten Élisée Reclus galt er als das medizinische Genie der Familie und revolutionierte die Chirurgie mit der Entwicklung der Kokain-Lokalanästhesie. Entdecken Sie Originalbriefe von Reclus' Freunden Gustave Eiffel, vom tollkühnen Heißluftballon-Fotographen Paul Nadar oder von der Exzentrikerin Baronin von Rothschild!

Finden Sie heraus, wie Reclus in den Dreyfus-Spionageskandal verwickelt war und was es mit der OP auf dem Billardtisch auf sich hat!Während der Vernissage werden die ausgestellten Originaldokumente vorgestellt und Ihre Fragen von der Projektleiterin Louisa Bolm beantwortet. Tauchen Sie ein in die Geschichten rund um Paul Reclus und sein Netzwerk.

Bis zum 14. Februar könnt ihr die Ausstellung besichtigen.

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr
Freitag 11 bis 13 und 14 bis 16 Uhr

von: cafeberlinparis

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Januar 2017
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
berlin streetart,urbex & graffiti