In meinen Kalender importieren (ICS)

"Von der Feuerwache bis zur Regenbogenfabrik" - Online aus dem RegenbogenCafé

Lausitzer Straße 22 10999 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei, Spenden willkommen
Sonntag 14.03.2021 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Die Regenbogenfabrik wurde am 14. März 1981 besetzt. Das Geburtstagsjahr starten wir mit einem Vortrag zur Vorgeschichte

- live aus dem RegenbogenCafé auf youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=ffP-P4ceOs8
(danach auch noch auf youtube)

Andy wird den langen Weg/Kampf um ein Kulturzentrum im Kiez zeigen und dabei u.a. erklären, welcher geschichtliche Zusammenhang zwischen der UFA-Fabrik, dem Mehringhof und der Regenbogenfabrik besteht.

Wir freuen uns sehr, dieses Ereignis zusammen mit Euch zu begehen.

**********
Für alle Online-Veranstaltungen gilt, wie bei anderen soziokulturellen Veranstaltungen in der Regenbogenfabrik:

Eintritt frei - Spenden erbeten!

Da wir im Veranstaltungsbereich zur Zeit keine Einnahmen durch Getränkeverkauf und gesammelten Spenden haben, dafür aber viele Kosten (u.a. Personal und Technik), bitten wir zur Unterstützung um Spenden auf unser Konto.

Regenbogenfabrik Block 109 e.V.
GLS-Bank
IBAN: DE96 4306 0967 1101 7086 00

von: Silke

Bilder aus Berlin