In meinen Kalender importieren (ICS)

"Cafégespräch mit dem Solibus" - Livestream aus der Regenbogenfabrik

Berlin - Berlin
Einschränkung: Spenden willkommen
Donnerstag 27.01.2022 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Vortrag & Diskussion

Das Projekt »Solibus« versteht sich als Teil einer politischen, sozialen Struktur, die eine gemeinschaftliche Mobilität und Teilhabe an bundes- und europaweiten Aktivitäten ermöglicht. Uns ist wichtig, dass Menschen ohne sexistische, rassistische und soziale Diskriminierung und unabhängig der individuell begrenzten finanziellen Mittel an politischen und kulturellen Veranstaltungen und Aktivitäten teilnehmen können.

»Solibus« trägt dazu bei – gemeinsam mobil, solidarisch finanziert und mit Rollstuhllift! »Solibus« ist ein nicht-kommerzielles Projekt der außerparlamentarischen Opposition, parteilich aber nicht von Parteien abhängig. Über uns:

Wir, das sind Aktivisten:innen aus verschiedenen sozialen, antirassistischen, antifaschistischen, feministischen und anderen politischen Netzwerken und Zusammenhängen. Unterstützt werden wir durch ein großes Netzwerk von solidarischen Menschen und Gruppen, die ihre unterschiedlichen Kompetenzen, Fähigkeiten und Möglichkeiten teilen. Wir begreifen uns als Teil einer emanzipatorischen, sozialen Bewegung auf der Grundlage von Basis- und Selbstorganisierung.

Wir freuen uns über weitere Unterstützer:innen, Mitwirkende und Eure Rückmeldungen!

Hier gehts zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=T_9R56x2ri4

von: Silke

Bilder aus Berlin