In meinen Kalender importieren (ICS)

Liz Walinski – “Klangschaften”

Schönleinstr. 25 10967 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 31.05.2013 bis Dienstag 25.06.2013 - Anfangszeit: 09:00 Uhr
Kategorie: Kunst
31. Mai -  25 Stunden Vernissage ab 9 Uhr

Ausstellungsdauer: 1. – 25. juni 2013
Öffnungszeiten:
1.- 4. Juni  11-18 Uhr
Danach Besichtigung nur nach Vereinbarung möglich

  Eine neue Sinneserfahrung bieten die Klangschaften der Künstlerin Liz Walinski. Inspiriert durch verschiedene Musikstücke, gelingt es der Künstlerin, den Rhythmus und die Beats der Stücke einzufangen und kreiert damit unbenennbare Landschaften.

In der Kunst ist die Vermischung von Musik und Malerei eine altbekannte Kombination. Neben Kandinsky und Paul Klee hat auch Cy Twombly mit diesen beiden Kunstformen experimentiert. Liz Walinski schafft es jedoch, diese Vermischung neu zu definieren. Die Landschaften der aus Amerika stammenden Künstlerin zeigen sich mal abstrakt, mal gegenständlich und nicht klar bestimmbar. Charakteristisch sind die kräftigen und leuchtenden Farben, wie auch die Gliederung durch vertikale und senkrechte Linien, was teilweise an ein Notenblatt erinnert.
Liz Walinski kreiert damit eine neue und unwirkliche Wirklichkeit.

Während der Ausstellung besteht die Möglichkeit, die inspirierenden Musikstücke zu hören.

von: GalerieAnna25

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen