In meinen Kalender importieren (ICS)

So klingt die Gegenwart! Tomáš Sýkora – Songs and Old Forms

Wilhelmstraße 44 10117 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 24.04.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Musik
„Songs and Old Forms“ ist eine Sammlung von 20 Klavierkompositionen des Komponisten und Pianisten Tomáš Sýkora. Ihr tragender Gedanke ist die Verbindung alter musikalischer Formen und Prinzipen der ernsten Musik mit Elementen des Jazz, elektronischen Experimenten und Improvisationen.

Vom Charakter her handelt es sich um eine lyrische Auffassung der Interpretation. Betont werden die harmonischen und melodischen Komponenten der Kompositionen, angereichert wird das Werk von elektronischen Elementen in der Form geschichteter Samples, deren Hauptquellen der Ton des Klaviers und seine Modifikation sind. Mit diesem Projekt kehrt Sýkora zu seinen Wurzeln zurück – sowohl den tschechischen als auch seinen eigenen. Er konzentriert sich auf ein Instrument, ein Detail, einen Ton – auf das Klavier.

Die Konzertreihe So klingt die Gegenwart! stellt dem deutschen Publikum verschiedene Nuancen der zeitgenössischen Musik in Tschechien vor und setzt sie in den Kontext tschechischer und internationaler Entwicklungen in der Musik der vergangenen Jahrhunderte. Die Reihe ist ein gemeinsames Projekt mit der Botschaft der Tschechischen Republik.

Eintritt frei, die Platzzahl ist begrenzt und eine online-Anmeldung erforderlich

von: berlin.czech.

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen