In meinen Kalender importieren (ICS)

Zu zweit und doch alleine? Wenn der Partner Pflege braucht.

Eichhorster Weg 32 13435 Berlin - zum Stadtplan
Dienstag 21.05.2019 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Pflegebedürftigkeit verändert die Beziehung zum Partner und stellt die Beziehung vor neue Herausforderungen. Pflegende Partner fühlen sich oft alleine. Der zu Pflegende ist noch da und ist es auch nicht: Aufgaben, die sich vorher auf zwei Schultern verteilten, müssen nun alleine vom Pflegenden bewältigt werden. Es kann nicht mehr offen miteinander über alles gesprochen werden. Und was tun, wenn Konflikte auftreten? Hinzu kommt die Enttäuschung: so hat man sich das gemeinsame Alt werden nicht vorgestellt. Wie wird aus einsam wieder gemeinsam und das trotz Pflegebedürftigkeit? Und wie können Gesprächsgruppen für pflegende Angehörige entlasten und unterstützen?

Wir laden Frauen und Männer, die sich um ihre Partner kümmern, herzlich ein.

eine Veranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement im Rahmen der Woche der Selbsthilfe 2019

Information und Anmeldung:
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf: 030 - 41 74 57 52, pflegeengagement@unionhilfswerk.de

von: Unionhilfswerk

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen