In meinen Kalender importieren (ICS)

Schwebende Bücher: Leseempfehlungen

Marzahner Promenade 55 12679 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 10.06.2020 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Viele gute Bücher schaffen es nicht auf die Bestsellerlisten. Um weniger beachtetem, aber trotzdem lesenswertem Lesestoff mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen, gibt es in der Mark Twain-Bibliothek die Reihe “Schwebende Bücher”.
Der Titel der Reihe klingt beziehungsreich, meint aber nichts Abgehobenes. Der Schwebezustand der Bücher wird während der Veranstaltung schlicht hergestellt, indem die an dem jeweiligen Tag vorzustellenden Bücher an einer Leine in der Bibliothek aufgehängt werden.
Alle sechs Wochen und immer mittwochs treffen sich Bibliothekarinnen und Nutzer der Bibliothek. Sie plauschen zwei Stunden lang über alte und neue Bücher.
Dabei werden Bestseller nicht ausgeschlossen, haben aber auch keinen vorrangigen Stellenwert.
Am Ende jedes Lese- und Gesprächsabends wird ein neues Kinderbuch vorgelesen. In einem extra eingerichteten Regal liegen die empfohlenen Bücher und die Listen mit Lesetipps aus, worauf die Bibliotheksbesucher jederzeit Zugriff haben. Manchmal laden wir auch Gäste ein, so z.B. den Autor, Literaturvermittler und Moderator Thomas Böhm. Manche kennen ihn bestimmt von der RadioEins-Sendung „Die Literaturagenten“, in der auch wir schon zu Gast waren. Aber auch engagierte Buchhändlerinnen haben die Veranstaltung schon mit ihren mitreißenden Lese-Empfehlungen bereichert. Eintritt frei, Anmeldung erbeten. Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V.

von: Bibliothekarin

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen