In meinen Kalender importieren (ICS)

Ranga Yogeshwar & Stefania Milan - Ein Gespräch über Risiken und Versprechen von Big Data

Alexanderufer 2 10117 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt: 10€, erm. 5€, Livestream zusätzlich verfügbar
Samstag 19.09.2020 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Die Veranstaltungsreihe „Ranga Yogeshwar & ...“ richtet den Blick auf technologische Entwicklungen, die eine Auseinandersetzung mit dem jeweiligen kulturellen Werteverständnis provozieren. Neue ethische Fragen werden damit aufgeworfen.

Stefania Milan forscht zu Cloud-Protest, Codepolitik und Datenaktivismus – im Zusammenspiel von Technologien und Gesellschaft. Ihr besonderes Interesse gilt den Möglichkeiten der Selbstorganisation, Emanzipation und Autonomie, die die digitale Technologie bietet. Ranga Yogeshwar und Stefania Milan wollen Risiken und Versprechen von Big Data abwägen. Dabei werden sie zugleich Wege für die Zukunft von bürgerschaftlichem Engagement und „datengetriebenen“ liberalen Demokratien diskutieren.

Mit Unterstützung des Netzwerkpartners Falling Walls Foundation.

+++ Ameldung erfordrlich. Livestream zusätzlich verfügbar +++

von: PR_FUT

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen