In meinen Kalender importieren (ICS)

Der ultimative Arktis-Faktencheck für junge Entdecker*innen

Alexanderufer 2 10117 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 23.10.2020 - Anfangszeit: 15:30 Uhr
Kategorie: Wissen live
Schläft der Eisbär in der Polarnacht? Der ultimative Arktis-Faktencheck für junge Entdecker*innen. Ausgeklügelt und vorgestellt von zwei Polarforscherinnen und MOSAiC-Teilnehmer*innen.

Der Pulsschlag der zentralen Arktis wird bestimmt durch das Zusammenspiel von Atmosphäre, Meereis, Ozean, den Lebewesen auf, im und unter dem Eis sowie den vielen (Nähr-)Stoffen, die zwischen diesen Ebenen hin- und her wandern. Zwei Mitglieder der Expedition erzählen, mit welchen Methoden sie auf der MOSAiC-Scholle geforscht haben und welche Antworten sie mit nach Hause bringen konnten.

Über die Mosaic Talks

Um die Arktis zu verstehen, muss man vor Ort sein und sie live erleben. Das gilt insbesondere für die Arktis-Forschung. Wir machen Wissenschaftler*innen und Organisator*innen der MOSAiC-Expedition Platz auf der Bühne. Sie erzählen von Herausforderungen, Höhepunkten und persönlichen Aha-Erlebnissen bei der einmaligen Drift über den zentralen Arktischen Ozean. Im Anschluss stellen sie sich den Fragen des Publikums.

Livestream! Verfolgt die Veranstaltung live im Internet: ab 15:30 Uhr auf futurium.de und youtube.com/futurium

von: PR_FUT

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin