In meinen Kalender importieren (ICS)

"Perplex" von Marius von Mayenburg

Mecklenburgische Str. 32 14197 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: 2 x 2 Freikarten zu verlosen. Bitte sendet eine EMail an tickets@blackboxxberlin.de mit dem Stichwort Gratis-in-Berlin und dem Termin der Vorstellung.
Freitag 05.06.2020 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Comedy & Theater
Freitag, den 05.06.2020, 19 Uhr: "Perplex"
Eva und Robert kommen aus dem Urlaub zurück. Irgendetwas ist beunruhigend anders. Woher kommt die neue Topfpflanze? Warum funktioniert das Licht nicht mehr? Ist das überhaupt ihre Wohnung? Anscheinend nicht, denn das Paar, das eigentlich während ihrer Abwesenheit nur die Blumen gießen sollte, setzt die beiden kurzerhand vor die Tür. Damit beginnt ein alptraumhafter Reigen, in dem die kleine bürgerliche Welt der vier Protagonisten mehr und mehr aus den Fugen gerät. Von Szene zu Szene vollziehen sich surreale Verschiebungen. Beziehungen lösen sich auf und setzen sich überraschend neu zusammen. Man spannt einander die Partner aus, fällt übereinander her, ohne Rücksicht auf Verluste. Ein fulminantes, alptraumhaftes und sehr komisches Stück über die Auflösung letzter sozialer Sicherheiten.
Es spielen: Rachel Brings, Anna-Lea Falkenhagen, Jakob Wenig, Maximilian Wunder
Regie: Andreas Arnstedt
Ein Studienprojekt der Filmschauspielschule Berlin auf der Studiobühne der Filmschauspielschule Berlin, Mecklenburgische Str. 32. Reservierungen unter info@filmschauspielschule.de oder 030 31016571 und www.filmschauspielschule.de.

von: Filmschauspielschule Berlin

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen