In meinen Kalender importieren (ICS)

Wenn, dann eigenen Becher mitnehmen, Glühwein kaufen & weitergehen

Berlin - Berlin
Samstag 05.12.2020 bis Sonntag 13.12.2020 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Tolle Touren

Gibt einige Stände wie am Breitscheidplatz, Friedrichstraße, aber vor allem auch Einzelausgaben in den Seitenstraßen in vielen Bezirken. Vielleicht bei jedem Rausgehen Becher einpacken, falls eng, an Anbstände halten, keine Pulk-Bildung, gleich weitergehen und so Bewegung im Freien genießen. Mit AHA-Maßnahmen & draußen sind die Stände dann genauso wenig Infetktionstreiber wie die  hygienisch korrekten Kinos, Theater und Museen. Mein Bekanntenkreis hat ab jetzt auch immer neben dem Becher Tupperschüssel und Besteck für Grünkohl, Langos und Co im Gepäck. Und ein paar aufmunternde Worte für die Schausteller/Ständebetreiber! ;-)

Die meisten Stände nehmen mitgebrachte Becher an. Falls ein Blockwart (m/w/d) einem Standbetreiber deswegen Stress machen sollte: Es gibt keine offizielle Verordnung, dass Wegwerfbecher ausgegeben müssen (auch laut Tagesspiegel vom 7.12.20 und nach gesundem Menschenverstand sowieso, und das wäre bei einem grünen Senat doch auch doppelmoralisch-komisch?).

Wenn ein harter Komplett-Lockdown notwendig ist (auch weil im Teil-Lockdown das Falsche geschlossen wurde?), wäre die Zeit zwischen den Jahren ja tatsächlich ideal. 

Die Strecke zwischen diesen Ausschänken wird auf der offiziellen Berlin-Seite als Glühweinspaziergang ausgewiesen. aber die unbekannten im ggf. eigenen Kiez sind auch gut und vielleicht weniger frequentiert. Auf jeden Fall an AHA-Maßnahmen denken. Horváth und Volt (Paul-Lincke-Ufer 44 a und 21), Freitag bis Sonntag von 12 - 16 Uhr. Tulus Lotrek und Herz und Niere, (Fichtestr. 24 und 31) jeweils Samstag und Sonntag von 14 -16 Uhr.

von: Andrea

Bilder aus Berlin