In meinen Kalender importieren (ICS)

Lichterfahrt am Nikolaus-Tag

Hindenburgdamm 28 12203 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei, Spenden jedoch immer herzlich willkommen.
Dienstag 06.12.2022 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Unsere Lichterfahrt steht in diesem Jahr im Zeichen der Solidarität mit ukrainischen Kindern und ihren Familien. Am 06.12. fahren wir mit Unterstützung der Berliner Polizei eine Nikolaus-Demo. Mit dieser Fahrt wollen wir zeigen, dass wir gut beleuchtet und gut sichtbar sein werden.

Wir laden alle Kinder und ihre Eltern, Großeltern, Onkels und Tanten recht herzlich zu unserer Demo am Nikolaus-Tag ein. Die Fahrt beginnt um 18:00 Uhr am Gutshaus Lichterfelde auf der Parkseite (Schloßpark Lichterfelde) und endet dort gegen 19:30 Uhr auch wieder.

Im Anschluss ist ein kleines „Fest“ geplant, bei dem die Kinder Pfannkuchen (in den ukrainischen Farben) bekommen und auf die Erwachsenen alkoholfreier Glühwein wartet. Außerdem warten einige andere leckere Überraschungen auf die Gäste. Wir denken, dass gerade die ukrainischen Geflüchteten unsere Solidarität verdienen. Daher sind sie besonders willkommen. Vor ein paar Wochen – am 24.10. – wurde der Park hinter der Schwartzschen Villa in Charkiwpark benannt, denn genau seit 32 Jahren ist Charkiw eine Partnerstadt von Steglitz-Zehlendorf.

Mit der Lichterfahrt möchten wir darauf aufmerksam machen, dass gerade in der dunklen Jahreszeit die Beleuchtung am Fahrrad und eine helle Kleidung besonders wichtig sind. Wir wollen nicht "übersehen" werden. Dazu benötigt es auch eine gute Infrastruktur für zu Fuß Gehende und Radfahrende. Die Teilnahme an der Demo ist ohne Anmeldung möglich.

Für eine bessere Planung der Feierlichkeiten im Gutshaus ist eine Anmeldung erforderlich! Anmeldeschluss ist der 02.12. um 18:00 Uhr. Auch eine telefonische Anmeldung über das Gutshaus ist möglich. Für Fragen rund um die Aktion stehen wir unter unserer E-Mail-Adresse steglitz-zehlendorf [at] adfc-berlin.de zur Verfügung.

von: ADFC SZ

Bilder aus Berlin