In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Lange Nacht der offenen Kirchen an Pfingsten

Berlin - Berlin
Sonntag 20.05.2018 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Festivals

In der Nacht der offenen Kirchen von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag können Besucher in Berlin und Brandenburg Kirchen "mit allen Sinnen" erleben. Christliche Gemeinden aller Konfessionen laden ein zu Gesprächen, Konzerten, Kirchturm-Besteigungen, Orgelführungen, etc.
Rund 90 Gotteshäuser und Gemeinden nehmen an der "Nacht der offenen Kirchen"€œ in Berlin und Brandenburg teil.

Die Lange Nacht startet traditionell mit einem ökumenischen Pfingstweg am Pfingstonntag gegen 18 Uhr vom Brandenburger Tor zum Berliner Dom. Der Pfingstweg endet am Berliner Dom, wo dann eine ökumenische Andacht stattfindet.

Unter anderem im vielfältigen Programm letztes Mal: 
- Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz: Führungen durch die Gedenkhalle, die Kirche, auf das Baugerüst und zu den blauen Fenstern
- Zionskirche, Zionskirchplatz: Turmbesteigungen, Thomasmesse für Skeptiker, Zweifler und andere gute Christen, Lagerfeuer.
- Trinitatiskirche, Karl-August-Platz: Schottische Tänze zum Mittanzen
- Open air auf dem Bethlehemskirchplatz: Anbetungsmusik aus Äthiopien und Indien

Komplettes Programm über die verlinkte Webseite.

von: Andrea

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen