In meinen Kalender importieren (ICS)

Das Hoffest im Haus Schwarzenberg

Rosenthaler Str. 39 10178 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 15.06.2019 - Anfangszeit: 14:00 Uhr
Kategorie: Festivals
Der Sommer steht ins Haus! Und wir reißen die Türen, Fenster und Tore auf: Die Tore zu pulsierender Kreativität, vibrierendem Berliner Underground und lebhafter Geschichte werden wieder für ein spektakuläres Programm geöffnet – denn am 15. Juni 2019 steht das Hoffest ins Haus Schwarzenberg!

Dann zieht geballte kreative Dynamik in einen Bann aus Performance-, Kunst-, und Musik-Highlights. Dann heißt es, bereit sein für Überraschungen: für Tanz- und Performance-Specials, eine Open-Air-Exhibition, Event-Tattoo, BMX Shows, exklusive Live-Acts und Street Food – für die lebendige Vielfalt, die das Haus Schwarzenberg seit nunmehr 24 Jahren kennzei­chnet!

In diesem Jahr bildet das Hoffest außerdem den Auftakt für eine Sommer-Reihe in und um das Eschschloraque Rümschrümp, die mit Live-Musik, DJ-Sets, Live-Visuals und kulinarischen Highlights von Juli bis September den verschiedenen Stationen des Sommers einheizt! Gleich zu Beginn entfacht das Hoffest allerhand zum Staunen: Künstler/-innen des Hauses zeigen mit einer Open Air Exhibition poetisch avantgardistische Welten zwischen Malerei, Installation und Metallbildhauerei, die Expertinnen vom Baba Jaga Event-Tattoo geben die Möglichkeit, selbst zum Kunstwerk zu werden, während die kleinen Kreativen eine Trickfilmwerkstatt und bizarr-charmante Shows im Monsterkabinett erwarten. Für Abkühlung und Stärkung sorgen Sommer­bars, eiskalte Spezialitäten im Sniper-Art-Kiosk und Street Food von Chez Michel!

Auf die Highlights mit Tanz- und Performancekunst sowie Live-Musikdarf man besonders gespannt sein: Hoch hinaus geht es mit Tänzerinnen der S R & C o m p a n yund vollkommen mitreißenden Einblicken in das Repertoire der Berliner Tanzgemeinschaft. Mit Bob RutmanundMushimaru Fujiedaerwarten uns wahre Meister – der Vater stäh­lerner Klang­körper und der Meister japa­nischen Butohs, begleitet vom Gitarren-Sound des Metall- und Performancekünstlers KAIund von dem fesselnden Gesang der Performance Artist Yuko Matsuyama. Die Ausstel­lungs­­eröff­nung „3 Amigos“ in der Galerie neurotitan überrascht unter anderem mit BMX-Showsund lädt zu Pisco-Mix-Drinks in die neuroBAR, bevor Marva Maschin Klan mit seinem skurrilen Live-Electronic-Walking-Act die Höfe aufmischt.

Das Konzert-Highlight am Abend sind CZENTRIFUGA FALLEN STARS im Eschschloraque: Dutzende Musiker/-innen bringen ihre Souvenirs von interstellaren Reisen als intergalaktische Melodien in unsere Umlaufbahn! Und danach erwartet uns auch noch eine Weltpremiere: Der Live-Act CAUSTIC CRANKpräsentiert den selbsterbauten Kurbelbass erstmalig bei live gestal­te­­ten Tracks! Zur Aftershow mit DJ Emmanuelle 5 ist auch noch für die gehörige Portion Glam gesorgt und einen tosenden Mix aus Post Punk, Electro Rock, Italo Disco Wave & Roll.

Unsere Tore stehen offen – lasst Euch von einer ganzen Reihe an Sommer-Events abholen und feiert mit uns im Haus Schwarzenberg, wo tapfer erhaltene und unabhängige Kunst, lebendige Vielfalt und künstlerische Selbstverwirklichung seit fast einem Vierteljahrhundert zu Hause sind und bleiben sollen!

Zum ausführlichen Hoffest-Programm:
https://www.eschschloraque.de/das-hoffest-im-haus-schwarzenberg-15062019
http://haus-schwarzenberg.org/blog/das-hoffest-im-haus-schwarzenberg-2/

Bild: lisa Smith

von: stolpersteine

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen