In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

What's up, America? Ein Jahr Donald Trump - Eine Zwischenbilanz

Lindenstr. 85 10969 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 18.01.2018 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
Nach dem ersten Präsidentschaftsjahr wird in einer Podiumsdiskussion aus der Reihe "What's up, America?" der Bundeszentrale für politische Bildung am 18. Januar 2018 Zwischenbilanz gezogen und darüber gesprochen, welche seiner Wahlversprechen Donald Trump bislang erfolgreich umgesetzt hat. Thema werden auch die stillen Veränderungen im Justizsystem, in der Umwelt- und Einwanderungsgesetzgebung und im Wirtschaftssektor der USA sein. Ein weiterer Fokus liegt auf den transatlantischen Beziehungen, insbesondere dem deutsch-amerikanischen Verhältnis.

Über Trumps erstes Präsidentschaftsjahr und dessen Auswirkungen diskutieren

Prof. Dr. Jackson Janes, seit 1994 Präsident des American Institute for Contemporary German Studies (AICGS) der Johns Hopkins University in Washington, D.C. Für sein Engagement zur Verbesserung der amerikanisch-deutschen Beziehung wurde ihm 2005 das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Carolyn J. Lukensmeyer, Direktorin des National Institute for Civil Discourse an der University of Arizona, einer Organisation, die sich dafür einsetzt, politische Dysfunktion und Unfähigkeit im politischen System der USA zu reduzieren.

Die Veranstaltung wird von Dr. Melinda Crane (Deutsche Welle) und Dr. Christoph von Marschall (Tagesspiegel) moderiert.

Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Bürger*innen und wird simultan übersetzt. Der Eintritt ist frei.
Veranstaltumgsort: Tagungswerk, Lindenstr. 85, 10969 Berlin

von: labconcepts

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen