In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Köpfe und Portraits aus Ton modellieren, zeichnen und Museumbesuch mit Bärbel Rothhaar

Rostocker Str. 32 10553 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 20.10.2018 bis Sonntag 28.10.2018 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
Termine:
Samstag, 20.10. von 14:30 - 17:00 Besuch im Bode Museum (Am Kupfergraben, 10117 Berlin)
Sonntag, 21.10. / 28.10. jeweils von 11-15 Uhr Workshop in der Tonwerkstatt (Erdgeschoss, Rostocker Str. 32)

Nach einem gemeinsamen Museumsbesuch im Bodemuseum, beschäftigen wir uns an zwei Sonntagen mit dem menschlichen Kopf und dem Portrait. Die zwei Termine werden aufeinander aufbauen, daher ist es sinnvoll, an allen teilzunehmen. Um Anmeldung wird gebeten (douraid.rahhal@moabiter-ratschlag.de / 030 39081213). Die Teilnahme ist kostenfrei (Museumsbesuch und Workshop).

Wir gehen zunächst ganz spielerisch an das Thema heran: ein Gesicht entsteht aus wenigen Linien auf dem Papier oder aus einem Stück Ton in der Hand. Dann lernen wir die Proportionen des Kopfes genauer kennen und erproben, wie wir sie zwei- und dreidimensional darstellen können. Und schließlich erfahren wir, wie aus dem Kopf ein ganz individuelles Porträt werden kann.

Inhalte des Kurses:
Zeichenübungen
Freies Experimentieren und Modellieren
Proportionen des Kopfes
Tipps und Tricks bei der Gestaltung von Köpfen
das individuelle Porträt

Museumsbesuch und Workshop werden von Bärbel Rothaar angeleit. Sie ist Bildende Künstlerin mit Sitz in Berlin.

Anmeldung und Kontakt: Douraid Rahhal - Flüchtlingskoordinator Projekt LeNa - Lebendige Nachbarschaften
Tel: 030 390812-13 / Handy: 017634452106 (WhatsApp)
E-Mail: douraid.rahhal@moabiter-ratschlag.de
Web: www.moabiter-ratschlag.de

von: Stadtschloss Moabit

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen