In meinen Kalender importieren (ICS)

10.000 Schlüpfer für Berlin ‒ Schönhauser Allee Arcaden unterstützen Sammel-Aktion von Radio Fritz und betterplace.org

Schönhauser Allee 80 10439 Berlin - zum Stadtplan
Dienstag 28.01.2020 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
Mehrere tausend Menschen leben in Berlin auf der Straße. Ihnen fehlt es am Nötigsten: ein Dach über dem Kopf, Nahrung und Kleidung. Stets benötigt, aber viel zu selten gespendet: saubere Unterwäsche. Radio Fritz und betterplace.org widmen sich diesem Thema mit einer großen Spendenaktion. Am Dienstag, dem 28. Januar, macht die Schlüpfer-Sammeltour halt in den Schönhauser Allee Arcaden. „Jacken und Schuhe werden oft gespendet. das Thema Unterwäsche ist leider häufig tabu“, sagt Luisa Lorentz-Leder, die Centermanagerin der Schönhauser Allee Arcaden. „Wir möchten gerne helfen, die Aufmerksamkeit der Berlinerinnen und Berliner auf dieses Thema zu lenken und die 10.000 Schlüpfer zusammen zu bekommen.“ Gesammelt wird am Dienstag zwischen 15:00 und 20:00 Uhr mit der Fritz-Spendenbox. Benötigt wird ungetragene Unterwäsche in allen gängigen Konfektionsgrößen. Passend dazu ist in den Geschäften der Schönhauser Allee Arcaden ein breites Angebot erhältlich. Den aktuellen Zwischenstand der Sammelaktion kann man auf der Homepage von Fritz sehen; über die Hälfte ist bereits geschafft. Alle Links zur Aktion sind auf www.schoenhauser-allee-arcaden.de zu finden.

von: candystormpr

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen