In meinen Kalender importieren (ICS)

Acker-Rallye auf dem Weltacker

Blankenfelder Chaussee 5 13159 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 08.04.2020 - Anfangszeit: 09:00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
Auf der "Acker-Rallye” erkunden die Schülerinnen und Schüler selbständig nach einer Einführungs-Tour in kleinen Teams das Gelände des Weltackers. 
An unterschiedlichen Stationen gilt es, Rätsel rund um die Themen Lebensmittelproduktion, Ernährung, Artenvielfalt und Ressourcennutzung zu lösen. 
Wie viel Ackerfläche braucht ein Kilo Kartoffeln oder ein Kilo Roggen?
Was kann daraus alles entstehen?
Wie viele Lebensmittel landen bei uns im Müll? 
Welche Früchte sollte man getrennt lagern und warum? 
Und wie wächst eigentlich Rosenkohl? 

Fragen über Fragen, die bei der "Acker-Rallye” spielerisch bearbeitet und beantwortet werden. Und für das richtige Lösungswort gibt es zum Schluss für jedes Team eine kleine Überraschung.

Dabei bieten wir diverse Vertiefungen altersgerecht aufbereitet zu folgenden Themen an: 
- Boden und Klima: Wie Landwirtschaft das Klima retten kann
- Lebendiger Nährboden – Bodenbiologie kennenlernen
- Boden und Konsum – Iss dein T-Shirt!
- Saatgut und Ernährungssouveränität – wie Patente das Leben von Kleinbauern beeinflussen
- Guck mal, was da krabbelt! Agrobiodiversität entdecken
- Was haben Bienen und Fledermäuse gemeinsam? Faszination globale Bestäubervielfalt und Bedeutung für die Landwirtschaft
- "Superfoods" und ihre regionalen Alternativen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für:
Hort, Grundschule, Sekundarstufe

Kosten:
kostenfrei für Schulen und Jugendgruppen

Bitte mitbringen:
Sonnenschutz, Pausenbrot

Text von der Veranstaltungswebseite übernommen

von: Mitmachrepublik

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen