In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

I Love You All – Filmprogramm zu Watched!

Hardenbergstr. 22-24 10623 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 23.03.2017 - Anfangszeit: 20:30 Uhr
Kategorie: Kino
Im Februar 1990, wenige Wochen nach dem Fall der Berliner Mauer, wird das Ministerium für Staatssicherheit aufgelöst. Es ist das Ende der „Stasi”, des DDR-Geheimdienstes, für den der Protagonist und Erzähler Mr. B. als Offizier gearbeitet hat. Seines Amtes enthoben und seiner Bestimmung beraubt, liefert B. einen detaillierten Bericht jener zwanzig Lebensjahre, in denen er für diese Behörde tätig war. I Love You All ist rund um dieses persönliche Zeugnis konstruiert, unter Verwendung zuvor unveröffentlichter Archivaufnahmen der Stasi, die zeigen, wie weit deren Arm ins Alltagsleben der DDR-Bürger und nicht zuletzt auch ihrer eigenen Mitarbeiter hineinreichte. Ein Film über Überwachung, blindes Vertrauen und schließliche Desillusion.

Filmprogramm im Rahmen der Ausstellung Watched! Surveillance, Art & Photography bei C/O Berlin.

DE / FR, 2004, 88 min, OmU
Regie Eyal Sivan
Beginn 20:30 Uhr
Eintritt frei

Foto: I Love You All, Eyal Sivan, 2004

von: coberlin

Bilder aus Berlin

 
berlin streetart,urbex & graffiti