In meinen Kalender importieren (ICS)

Campus-Kino: Ballon

Ruschestraße 103 10365 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei
Samstag 14.08.2021 - Anfangszeit: 19:30 Uhr
Kategorie: Kino
Vom 7.8. bis 4.9.2021 wird der Innenhof der ehemaligen Stasi-Zentrale erneut zum Open-Air-Kino: Das Campus-Kino präsentiert über vier Wochen dienstags, donnerstags und samstags Dokumentar- und Spielfilme rund um die Themen Repression, Revolution und Aufarbeitung.

Weitere Informationen zur Reihe sowie organisatorische Hinweise finden Sie unter www.stasi-unterlagen-archiv.de/campus-kino/

Ballon (2018, 125 Min.)

Nach einer wahren Begebenheit: Mit einem selbstgenähten Heißluftballon in den Westen fliegen - das ist der Plan der Familien Strelzyk und Wetzel. Mit vier Kindern wagen sie im September 1979 die Flucht. Der Ballon stürzt kurz vor der Grenze ab. Ehrgeizig beginnen sie, an einem neuen Flugobjekt zu arbeiten. Doch die Stasi kommt ihnen auf die Spur. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt.

Im Gespräch: Günter Wetzel, einer der beteiligten Familienväter, Prof. Dr. Daniela Münkel, Stasi-Unterlagen-Archiv, Ulrike Teschke, Geschäftsführerin der Tagesspiegel-Verlagsgruppe, sowie Robert Ide, Tagesspiegel-Autor.

Rahmenprogramm

15.00 bis 17.00 Uhr Kinderfilmprogramm des Machmit! Museums für Kinder: Die Mauerbrockenbande (ab 6 Jahre), Werkstattangebot: Mauerspecht
18.00 Uhr Stasi und Flucht. Themenführung mit Blick ins Archiv.
18.30 Uhr Geländeführung: „Treffpunkt Stasi-Zentrale“. Führung durch den historischen Ort.
Anmeldung zu den Führungen erforderlich: besuch.stasiunterlagenarchiv@bundesarchiv.de
ab 18.30 Uhr Ballonaktion Verschicke deine Botschaft zum Thema „Mauern und Flucht“.
14.00 bis 19.30 Uhr Community Studio: Menschenrechte zum Mitmachen. Interaktive Ausstellung und Gegenwartskunst.

Archiv-Ausstellung „Einblick ins Geheime“, „Haus 7“ bis Filmbeginn geöffnet Eintritt frei
Ausstellung „Staatssicherheit in der SED-Diktatur“ im Stasimuseum, „Haus 1“ täglich bis 18.00 Uhr geöffnet
Open-Air-Ausstellung „Revolution und Mauerfall“, Innenhof rund um die Uhr zugänglich Eintritt frei
Sonderausstellung „1989/2011: »Diktatur, Opposition, Revolution«“ Besucherzentrum „Haus 22“ bis Filmbeginn geöffnet
Sonderausstellung „Das Verschwinden der Mauer“ Terrasse „Haus 22“ rund um die Uhr zugänglich Eintritt frei
Geschichte auf der Spur. Die Stasi-Zentrale per Actionbound-App entdecken
Mit der App lassen sich spielerisch Aufgaben zu Geschichte und Gegenwart des historischen
Orts lösen.
Beispielaktensammlung Lesen Sie in Reproduktionen ausgewählter Stasi-Unterlagen, „Haus 7“ Raum 029
Beratung zur Akteneinsicht, Innenhof jeden Samstag vor Filmbeginn
Speisen und Getränke, Innenhof

Das Campus-Kino findet in Kooperation mit der Robert-Havemann-Gesellschaft, dem Stasimuseum, dem Berliner Beauftragten zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und den Medienpartnern Tagespiegel und Tip Berlin statt.

von: NNK

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin