In meinen Kalender importieren (ICS)

Vintage Computing Festival Berlin

Möckernstraße 26 10963 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 12.10.2019 bis Sonntag 13.10.2019 - Anfangszeit: 10:00 Uhr
Kategorie: Museen
Freundinnen und Freunde historischer Computer aufgepasst! Am 12. und 13. Oktober 2019 findet im Deutschen Technikmuseum das Vintage Computing Festival Berlin statt. In den Veranstaltungsräumen der Ladestraße des Museums präsentieren Sammlerinnen und Sammler historische Computer und andere EDV-Geräte inklusive der zugehörigen Software – und zeigen sie in Aktion. Im eigens eingerichteten „Game Room“ können Interessierte in die Vergangenheit digitaler Spiele eintauchen und in Workshops selbst aktiv werden. Dort kann man in diesem Jahr löten und programmieren lernen oder aus Computerschrott einzigartigen Upcycling-Schmuck herstellen. Der Eintritt zum Festival ist frei.

Computer aus Deutschland

Die diesjährige Sonderausstellung widmet sich dem Thema „Computer aus Deutschland“. Als Ort der Forschung und Entwicklung, als wichtiger Markt und als Herstellungsort spielten sowohl die Bundesrepublik als auch die DDR eine bedeutende Rolle in der Geschichte der Rechentechnik. Die DDR Computerfirma Robotron, die dieses Jahr ihren 50. Geburtstag feiert, wird besonders gewürdigt.

Computer im Weltraum

Am Sonntag findet im Rahmen des Festivals die ganztägige Kurztagung „COMPUTER SPACE – 50 Jahre Hardware, Software und Wetware im Weltraum“ statt. Sie ist der Apollo-11-Mission gewidmet, die vor 50 Jahren erstmals Mensch und Computer erfolgreich auf dem Mond landen ließ.

Vintage Computing Festival Berlin 2019
12. Oktober 2019, 10 bis 20 Uhr (Festival), bis 24 Uhr Game Room
ab 21 Uhr Chiptune-Party im TorEins,
13. Oktober 2019, 10 bis 17:30 Uhr (Festival)

Deutsches Technikmuseum, Ladestraße (Zugang über Möckernstraße 26)
10963 Berlin

von: Deutsches Technikmuseum

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen