In meinen Kalender importieren (ICS)

Portland Symphonic Girlchoir – Sommer-Benefizkonzert Hochmeisterkirche Berlin

Westfälische Str. 70a 10709 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei. Spenden herzlich erbeten. Sommer-Benefizkonzert für die Einrichtung „Laib und Seele“.
Samstag 13.07.2019 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Musik
Der „Portland Symphonic Girlchoir“ (=PSG) begeistert seit nun mehr als 30 Jahren das Publikum in Portland, auf nationaler Ebene und gar rund um den Globus. Unter der sensationellen Leitung der Co-Dirigentinnen Roberta Q. Jackson und Debra D. Burgess reiht sich das preisgekrönte Kinder-Chorensemble unter die besten seiner Sorte weltweit. Die Mädchen befinden sich im Alter von 6 bis 18 Jahren. Der Mädchenchor ist bekannt für sein aufregendes Musikprogramm, der beispiellosen Stimmausbildung, der Auftragswerke für hohe Stimmen, der künstlerischen Exzellenz und der einzigartigen Chorgemeinschaft. Der PSG hat bereits 9 CDs veröffentlicht und über 36 Auftragswerke während seines Bestehens präsentiert. Im Jahr 2003 wurde der Mädchenchor mit dem prestigeträchtigen „ASCAP“ (=Chorus America Award for Adventurous Programming) prämiert.

Musikalische Leitung: Roberta Q. Jackson & Debra D. Burgess

Begleitung: Cindy Mair

Eintritt frei. Spenden herzlich erbeten. Sommer-Benefizkonzert für die Einrichtung „Laib und Seele“.

Werke von J. S. Bach, A. Copland sowie Spirituals und Gospels.

von: RRiegger

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen