In meinen Kalender importieren (ICS)

„111 Gründe, klassische Musik zu lieben“ Jens Berger liest und präsentiert Musik aus seinem Buch

Marzahner Promenade 55 12679 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 22.01.2020 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Musik
„Mit einem guten Freund über Musik zu reden – so fühlt sich das Lesen von Jens Bergers Buch an. Diese Art von Freunden, die so liebevoll und nahe, so charmant und ungezwungen über ein Stück reden können, dass man danach vor allem eines will: unbedingt in die Musik reinhören. Jens Berger wird zu diesem nahbaren Freund und führt 111 Gründe an, die vielleicht nicht gleich auf der Hand liegen. Aber jeder Grund hat einen Wert für sich – wie das ganz genaue Zuhören.“ (BR Klassik) Jens Berger studierte – vor allem in Freiburg – Musikwissenschaft und Germanistik sowie Philosophie und kurzzeitig Physik. Er arbeitete als Musikdramaturg für Festivals, Orchester und Chöre und lebt nun als freier Dramaturg und Autor in München. Hier schreibt er für den Bayerischen Rundfunk über Klassische Musik und Wissenschaftsthemen. Wenn er nicht gerade seine Kaffeemaschine oder sein Fahrrad repariert, singt er Chortenor – hin und wieder auch mal mitteltönig. Seine Freude am Übersetzen konnte er zuletzt in “Hals über Kopf. Das Handbuch des Notensatzes” ausleben.

Anmeldung erbeten unter (030) 54704142. Eintritt frei.

Bei einigen Veranstaltungen in der Stadtbibliothek machen wir Fotos und/oder Videos, die ggf. auf unserer Webseite, denen unserer Partner, Facebook oder Instagram veröffentlicht werden.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Förderverein Stadtbibliothek Marzahn-Hellersdorf e.V. sowie den Berliner Autorenlesefonds.

von: Bibliothekarin

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen