In meinen Kalender importieren (ICS)

pyramidale#20 I Transition: Tramaphonie - Konzert in der Straßenbahn

Große Präsidentenstraße 8 10178 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 18.09.2021 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Musik
Im September 2021 feiert die pyramidale - Festival für Neue Musik und interdisziplinäre Kunstaktionen mit Konzerten und Performances indoor und outdoor ihr 20-jähriges Jubiläum. Das Thema des Festivals ist TRANSITION. Der zweite Festivaltag startet mit der TRAMOPHONIE, einer 45-minütigen Sonderfahrt der BVG vom Hackeschen Markt bis zum Veranstaltungsort Ausstellungszentrum Pyramide. Unter dem Titel STILLE Post aus LAUTEN Archiven erklingt die Text-Klang-Komposition Eigentlich wollte ich mir nur ein wenig die Stadt ansehen von Susanne Stelzenbach, während die auditive Kontaktaufnahme WER SIND WIR von Andrea Tralles dazwischen mit den Fahrgästen interagiert und diverse Situationen erkundet. Es performen Studierende der UdK und der HfS „Ernst Busch“ Berlin.

Sonderfahrt der BVG vom Hackeschen Markt
bis zum Ausstellungszentrum Pyramide
Start: 17:00 Uhr an der Endhaltestelle Große Präsidentenstr. 8, 10178 Berlin
(vor dem Hotel Hackescher Markt)

Bei allen Veranstaltungen des Festivals gilt: Eintritt frei, Spenden sind erwünscht.

Während der Veranstaltungen sind die vor Ort ausgeschilderten Hygieneregeln zu beachten. Ab Anfang September werden aktuelle Informationen im Zusammenhang mit der Corona-Situation auf der Festival-Webseite und auf der pyramidale Facebook-Seite veröffentlicht.
Um Anmeldung unter info@pyramidale-berlin.de wird gebeten!

Das Festival findet im Rahmen des Monats der zeitgenössischen Musik statt.

von: festivalagent

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin