In meinen Kalender importieren (ICS)

Beat Pilots

Am Juliusturm 64 13599 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt Frei(willig)
Samstag 20.11.2021 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Musik
Beat Pilots
Gegründet: 2012
Die letzte authentische Beat Band in Berlin und Umgebung - nahezu alle Musiker sind seit der
„Beatzeit“, in den 60ern, musikalisch unterwegs und haben diese Musik, als sie entstand, aufgesogen
und spielen sie heute noch so.
Bodo (Lead Gitarre): Gehörte in den 60er einer bekannten Berliner Band „The Rockers“ an, die in den
damals bekannten Jugendtreffs spielten: „Swing Point“, „Dachluke“, „Riverboat“ und außerdem
ganz (West-)Deutschland mit seiner Band bespielte.
Helmut (Gesang/Mundharmonika): Mitbegründer bei der Gruppe „The Beats“, die in den 60ern eine
der bekanntesten und angesagten Berliner Bands waren und bei Gruppen, wie „The Spencer Davis
Group“, „Dave Dee & Co.“ auch als Vorgruppe u.a. in der „Neuen Welt“ in der Hasenheide spielten.
Mario (Bass Gitarre/Gesang): Unser Jüngster! Machte in den 60ern noch keine Musik, spielte jedoch
anfangs mit Thilo, später auch mit Peter in vielen gemeinsamen Bands und dann seit 2019 bei den
„Beat Pilots“.
Peter (Gitarre/Gesang): Hing in den 60ern in den bekannten Jugendtreffs ́rum. Dies führte dann
dazu, dass er anfing Gitarre zu lernen und mit eigenen Bands Musik zu machen. Durch einen Zufall,
d.h. der Sammlerleidenschaft von Gitarren und einen musikalischen Nachbarn, lernte er vor Jahren
Bodo kennen und gemeinsam beschloss man nun zusammen die alten Zeiten musikalisch aufleben zu
lassen.
Thilo (Drums/Gesang): Hing mit Peter in den 60ern ‘rum und spielte mit ihm dann ab 1968 in vielen
gemeinsamen Bands.
Beat Pilots
haben schon gespielt: Brauhaus Südstern, Rickenbacker‘s Music Inn, Die Kiste - Hellersdorf, Clärchens
Ballhaus, Wasserturm - Kreuzberg, Parkbühne - Biesdorf, Winzerfest - Köpenick, und ... demnächst
vielleicht auch bei Euch???? Lasst Euch in Eure Jugendzeit versetzen und hört die Musik, die Eure
Eltern Euch immer verboten haben.
Wir freuen uns!

Ort ,Zitadelle Spandau in den Italienischen Höfen  Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
Irrtümer und Änderungen sind möglich!

Alle Termine sind inzidenzabhängig (über 50 ist eine Absage möglich)

Der Einlass in die Räume des Klang-Holz e.V. ist nur mit den 3G möglich (negativ getestet, geimpft oder genesen)

Eintritt frei(willig)
Für euer Leibliches Wohl ist gesorgt.
Anmeldung für Platzreservierungen bitte über Klaus Wolf:
kmwolf@klang-holz.de
oder 017648349238

von: willy1608

Bilder aus Berlin