In meinen Kalender importieren (ICS)

Konzert „Amerikanische Kompositionen für Gitarrenduo“ am 10. Juni in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Otto-Suhr-Allee 98 10585 Berlin - zum Stadtplan
Montag 10.06.2024 - Anfangszeit: 19:30 Uhr
Kategorie: Musik
Die Musikschule City West präsentiert am Montag, den 10.6.2024 das Konzert „Amerikanische Kompositionen für Gitarrenduo“ in der Heinrich-Schulz-Bibliothek. Erleben Sie eine fesselnde musikalische Odyssee, wenn ein klassisches Gitarrenduo in „Amerikanische Kompositionen“ die Bühne betritt. Auf dem Programm steht eine Neuinterpretation von George Gershwins kultigen „Three Preludes for Piano“, die klassische Finesse mit Gershwins jazzigen Rhythmen nahtlos verbindet. Anschließend taucht das Duo in die leidenschaftlichen Klänge des argentinischen Tangos von Astor Piazzolla ein und entführt die Zuhörer in die pulsierenden Straßen von Buenos Aires. Die Gitarristen erforschen die komplizierten Harmonien der brasilianischen Kompositionen von Radamés Gnattali und navigieren dabei durch ein breites Spektrum an Emotionen. Die Reise gipfelt im zeitgenössischen Minimalismus von Steve Reich, der eine nahtlose Verbindung von nord- und südamerikanischen Kompositionen schafft. „Amerikanische Kompositionen“ lädt das Publikum ein, die universelle Sprache der Musik zu erleben, die Grenzen und Epochen überschreitet und die kulturelle Vielfalt feiert.Datum: Montag, 10.6.2024 Zeit: 19:30 Uhr Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek Die Teilnahme ist kostenlos. Kooperation mit der Musikschule City West und Freunde der Musikschule City West e.V.

von: Stadtbib CharloWilm

Bilder aus Berlin