In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Lesung: "111 Gründe, Russland zu lieben" mit Jens Siegert

Knaackstraße 97 10435 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Um Spenden zur Kostendeckung wird gebeten
Mittwoch 12.12.2018 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
"111 Gründe, Russland zu lieben"
Lesung und Gespräch mit dem Autor Jens Siegert
Mi, 12. Dezember im PANDA-Theater
Kulturbrauerei, Knaackstr. 97, 10435 Berlin
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.

Russlandkenner Jens Siegert ​legte​ vor kurzem sein ​neues ​Buch ​vor - ​über die Gründe, Russland zu lieben​. In Zeiten von Krim-Annexion und Kriegen in der Ukraine und in Syrien, sowie von diversen russischen Einmischungen und Rechtsverstößen in Europa, den USA und darüber hinaus nebst ​der​ repressiven Innenpolitik ist es nicht einfach, mit so einem Thema den richtigen Ton zu treffen. Jens Siegert allerdings ist es mit seinem Buch gelungen, Russland als vielfältiges und faszinierendes Land verständnisvoll, detail- und aufschlussreich, sowie mit viel Sympathie darzustellen, und mit einem immer auch kritischen Blick.

Nur um einige Liebesgründe zu verraten: Weil Diebe ihr eigenes Gesetz haben. Weil Heringe einen Pelz tragen. Weil Trinksprüche (fast) nie zu Ende gehen. Weil es eine besondere Kunst ist, Verkäuferinnen zum Lächeln zu bringen. Weil alles immer "normal" ist. Weil Frauen in Russland das starke Geschlecht sind. Weil in Russland die Dissidenten erfunden wurden. Weil Geschichte in Russland unvorhersagbar ist. Weil Verkehrspolizisten sehr menschlich sein können. Weil es für alles eine Abkürzung gibt...

JENS SIEGERT, 1960 in Westdeutschland geboren, lebt und arbeitet seit 1993 in Moskau. Erst hat er über das Land als Radiokorrespondent berichtet, dann, ab 1999, das Moskauer Büro der grünen Heinrich-Böll-Stiftung geleitet. Das Schreiben hat er nicht aufgegeben. In seinem Russlandblog (http://russland.boellblog.org) und den »Notizen aus Moskau« in den Russlandanalysen begleitet er das Land freundschaftlich-kritisch.
Moderation: Alexander Formozov, Dekabristen e.V.

Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Barrierefreier Zugang.
Die Veranstaltungssprache ist Deutsch.
Link zum Event: www.facebook.com/events/722107431494867

Kontakt:
+49 30 284 22739
info@dekabristen.org

Dekabristen e.V.
Friedrichstr. 128
10117 Berlin
dekabristen.org

von: Red Square Berlin

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen