In meinen Kalender importieren (ICS)

Breaking Prose: Mann ohne Hund

Mehringdamm 61 10961 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 04.01.2020 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
G. H. H. liest im Vorfeld zu der hochroth-Verlagsparty aus einer eben erst abgeschlossenen Novelle, in der es um den Alltag einer Gegend westlich von Berlin geht, die weiterhin im Osten liegt. Für Berliner, die über ihre Stadt oder andere mit dem Flugzeug erreichbare Großstädte kaum hinauskommen, dürfte dieser Alltag ziemlich fremdartig sein. Ein Bericht vom Mond eben, wo wider Erwarten doch Menschen leben und sterben. Der kürzlich erschienene Roman "Der eine Sohn" (München: Aphaia, 2019) spielt in der gleichen Gegend, aber im Jahre 1920. Wer möchte, kann sich den Roman bei der Lesung der Novelle signieren lassen.

Im Anschluss geht es ab 20:00 weiter mit der Lesung und Verlagsparty 12 Jahre hochroth.

von: Lettrétage

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen