In meinen Kalender importieren (ICS)

Lettekiez liest: „Literarischer Kaffeekranz für Alt & Jung“

Stargardtstraße 11-13 13407 Berlin - zum Stadtplan
Dienstag 25.08.2020 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
„Literarischer Kaffeekranz für Alt & Jung“ mit Dorothea Peichl und Christiane Borgelt in der Bibliothek am Schäfersee in Kooperation mit der Seniorenresidenz, Stargardtstraße 11-13 in Reinickendorf, Nähe U8 Station Franz-Neumann-Platz.

Das Lesefest wird bei Kaffee, Kakao und Kuchen von Bewohner*innen Reinickendorfs eröffnet, die eigene und fremde Texte in gemütlicher Runde lesen.Dorothea Peichl liest aus „Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war?“ und „Alle Toten fliegen hoch!“ von Joachim Meyerhoff. Der Romanheld von Meyerhoff wächst zwischen Hunderten von Verrückten als jüngster Sohn des Direktors einer Kinder- und Jugendpsychiatrie auf – und mag es sogar sehr. Mit zwei Brüdern und einer Mutter, die den Alltag stemmt – und einem Vater, der in der Theorie glänzt, in der Praxis aber stets versagt. Wer schafft es sonst, bei Flaute mit dem Segelboot in Seenot zu geraten und vorher noch den Sohn über Bord zu werfen? Am Ende ist es aber wieder der Tod, der den Kern dieses Romans bildet, der Verlust, der nicht wieder gutzumachen ist, die Sehnsucht, die bleibt – und die Erinnerung, die zum Glück unfassbar pralle, lebendige und komische Geschichten hervorbringt.Christiane Borgelt liest wieder aus den beiden Biografien ihres Vaters Hans Borgelt (1914–2000). Borgelt war Kultur-Journalist in Berlin. So war er u.a. von 1953 bis 1968 Pressechef und gute Seele der Berliner Filmfestspiele. Danach schrieb Borgelt als freier Autor Bücher sowie für den Film, als auch das Fernsehen und die Bühne. Über sein Leben - im Krieg sowie in der Vor- und Nachkriegszeit - hat er zwei Biografien verfasst.

Zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten mit dem neuartigen Covid-19-Virus ist die Angabe persönlicher Daten für alle Besucher*innen verpflichtend und um das Tragen eines Mund-Nasenschutzes bis zur Platzeinnahme wird gebeten.

Aufgrund einer begrenzten Platzkapazität wären wir um eine vorherige Anmeldung dankbar unter stiewe@stadtmuster.de oder 0177/7423230.

von: mellifee

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen