In meinen Kalender importieren (ICS)

"Multiple Sklerose? Keine Angst!" - Lesung in der Heinrich-Schulz-Bibliothek

Otto-Suhr-Allee 96 10585 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 23.10.2020 - Anfangszeit: 19:30 Uhr
Am Freitag, dem 23. Oktober 2020, um 19:30 Uhr, liest die Autorin Nele Handwerker in der Heinrich-Schulz-Bibliothek im Rathaus Charlottenburg aus ihrem Buch „Multiple Sklerose? Keine Angst! Ein 15-Jähriger Erfahrungsbericht“. Anschließend beantwortet sie Fragen und diskutiert mit den Teilnehmenden.
Nele Handwerker erhielt 2004 die Diagnose Multiple Sklerose. Sie hat einen persönlichen und informativen Erfahrungsbericht über ihren Umgang mit der Erkrankung geschrieben, der anderen Betroffenen und deren Angehörigen Mut auf ein erfülltes und bewusstes Leben macht. Sie betreibt zusätzlich einen Blog und einen regelmäßigen Podcast zum Thema mit Tipps, Anregungen, Interviews und Gastthemen.

Der Eintritt ist frei.
Eine Anmeldung ist erforderlich: stadtbibliothek@charlottenburg-wilmersdorf.de,
030 / 9029-12217 oder vor Ort.
Ort: Heinrich-Schulz-Bibliothek mit Musikabteilung (Rathaus Charlottenburg),
Otto-Suhr-Allee 96, 10585 Berlin.
Verkehrsverbindungen: Bus M 45, U 7 Richard-Wagner-Platz.

von: Stadtbib CharloWilm

Bilder aus Berlin