In meinen Kalender importieren (ICS)

Anneke Kim Sarnau und Ute Akrutat - Känguru-Chroniken und mehr...(KINDERHILFE e.V. Benefiz am 06.11.2020)

Alt-Reinickendorf 32 13407 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 06.11.2020 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Wir laden ein zu einer Lesung mit unserer Botschafterin Anneke Kim Sarnau. Die Schauspielerin ist den meisten bekannt als Ermittlerin Katrin König aus dem Polizeiruf 110. Wir erwarten jedoch weniger einen spannenden, als vielmehr einen sehr lustigen Abend: Anneke Kim Sarnau wird aus den Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling lesen.

Die Känguru-Chroniken erzählen von einer Wohngemeinschaft mit einem kommunistischen Känguru in Berlin Kreuzberg. Das Känguru setzt sich mit einem wundervoll anarchischen Charakter konsequent über die Regeln des Alltags hinweg. In kleinen Szenen findet sich zwischen Alltagsabenteuer und Frotzeleien jede Menge Gesellschaftskritik. Marc-Uwe Kling gewann mit den Chroniken den Deutschen Radiopreis und den Deutschen Hörbuchpreis.

Ute Akrutat wird die Lesung auf dem Alphorn begleiten und uns zwischendurch musikalisch entführen, raus aus Kreuzberg, in die Welt der Schweizer Berge.

Wann: Freitag, den 06. November 2020 um 20 Uhr
Wo: Baptisten-Kirche, Alt-Reinickendorf 32, 13407 Berlin

Wir freuen uns, Sie unter Berücksichtigung aller Hygienevorschriten in unseren Räumlichkeiten willkommen zu heißen. Eine Reservierung im Vorverkauf kostet 13 EUR (ermäßigt EUR 10, zahlbar wie immer an der Abendkasse), an der Abendkasse kostet der Einlass ohne Reservierung 15 EUR (ermäßigt 12 EUR).

Reservieren Sie bitte unter www.efg-reinickendorf.de,
schicken Sie eine Email an kuguk@efg-reinickendorf.de
oder rufen Sie an unter 030 / 498 73 389 und sprechen Ihre Reservierung auf Band.

von: kinderhilfe-ev

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin