In meinen Kalender importieren (ICS)

Online-Lesung "Die Kinder von der Fischerinsel"

Brunnenstraße 181 10119 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Die Lesung findet online in einem Livestream statt.
Montag 03.05.2021 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Andreas Ulrich im Gespräch mit Knut Elstermann über sein neues Buch "Die Kinder von der Fischerinsel". Die Online-Lesung ist kostenlos im Livestream unter https://www.youtube.com/watch?v=KAcxJ6_FHaY verfügbar.

Zwischen 1969 und 1973 entstand im Zentrum Ost-Berlins ein einzigartiger Hochhauskiez. In die markanten Neubauten auf der Fischerinsel zogen neben kinderreichen Familien vor allem Künstler, Wissenschaftler, Funktionäre und Diplomaten ein – DDR-Alltag traf hier auf Prominenz und Extravaganz. An keinem Ort in der DDR wohnten einst so viele VIPs wie in dieser Hochhaussiedlung. Jedes Kind, dass dort lebte, konnte mit den Namen von Prominenten prahlen, die im eigenen Haus wohnten. So auch Andreas Ulrich, der eine Zeitlang mit seiner Familie auf der Fischerinsel lebte. Fünf Jahrzehnte später begibt er sich auf die Suche nach einstigen Mitschülern, um herauszufinden, was aus ihnen geworden ist und um über die Vergangenheit, aber auch die Gegenwart zu sprechen. Die Recherchen führen ihn weit über Berlin hinaus und offenbaren komische und dramatische, mitunter auch tragische Lebensgeschichten.

Veranstalter: Stadtbibliothek Berlin-Mitte.

von: StbMitte

Bilder aus Berlin