In meinen Kalender importieren (ICS)

Lesung "Mod Helmy" Wie ein arabischer Arzt in Berlin Juden vor der Gestapo rettete

Holsteinische Str. 30 12161 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei, Spende willkommen
Sonntag 05.02.2023 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Der Nahostexperte Igal Avidan arbeitet seit 1990 als freier Reporter aus Berlin für israelische und deutsche Zeitungen und Hörfunksender. Er stellt uns sein Buch über den Berliner Arzt Mod Helmy vor, den einzigen Araber der von Yad Vashem als "Judenretter" geehrt wurde. Von den Nationalsozialisten diskriminiert, half er jahrelang einer jüdischen Familie, sich vor der Gestapo zu verstecken. Igal Avidan fand ehemalige Patienten, besuchte Verstecke und zeichnet seine einzigartige Geschichte nach.

von: Kultur-Café

Bilder aus Berlin