In meinen Kalender importieren (ICS)

Lange Nacht der Religionen - buntes Programm

Berlin Germany - Berlin Germany
Samstag 15.06.2019 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Wissen live | Festivals

Eröffnet wird die Lange Nacht der Religionen traditionell auf dem Gendarmenmarkt. Die letzten Jahre mit einer Langen Tafel der Religionen, bei der Gläubige aller Religionen zusammen kommen. Dieses Jahr gilt (herzlichen Dank für den Kommentar): "Die zentrale Auftaktveranstaltung findet am 15.6. von 12-14 Uhr auf dem Gendarmenmarkt statt (Vorplatz Französische Kirche). ... Die Auftaktveranstaltung als auch die Angebote in den Nachmittags- und Abendstunden stehen unter dem zentralen Motto „Wasser des Lebens". Neben einem musikalischen Beitrag der AG „Musik der Religionen" werden Vertreter der Candomblé-Religion, begleitet durch Trommelmusik und Tänze, die Treppenstufen des Französischen Doms im Rahmen ihres Wasser-Rituals reinigen."

In der Langen Nacht der Religionen laden in Berlin über 100 Kirchen, Religionsgemeinschaften und interreligöse Vereinigungen zum Besuch und Blick hinter die Kulissen. Kirchen, Synagogen, Moscheen, Tempel, ... - von ca. 18 bis 23 Uhr können Besucher bekannte Orte neu erleben und unbekannte Orte (neu) entdecken.

Im Programm der letzten Jahre gab es u.a.
- der einzige Sikh-Tempel, Kögelstraße 6 in 13403 Berlin-Reinickendorf (19 bis 23 Uhr Hymnen, Gesprächsforum über Sikh-Lehre, Sikh-Prinzipien, Sikh-Gebet, Sikh-Gottesdienst, gemeinsames Essen, Tuch oder Schal für den Kopf mitbringen)
- und die Sehitlik-Moschee, Columbiadamm 128, 10965 Berlin-Neukölln (20 bis 23 Uhr, Zuschauen beim Gebet mit anschließender Führung).
Mehr Infos zum Projekt und das Programm nach Bezirken sortiert über die Webiste.

von: Andrea

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

AlexandraStellmacher 03. Juni 2019 - 11:50
Die zentrale Auftaktveransta ltung findet am 15.6. von 12-14 Uhr auf dem Gendarmenmarkt statt (Vorplatz Französische Kirche). Nach einer Bergrüßung durch die Pfarrerin der Französischen Friedrichstadtk irche, Meike Waechter, sowie durch den Vorstandsvorsit zenden Peter Amsler wird der Bürgermeister und Senator Dr. Klaus Lederer die Lange Nacht der Religionen eröffnen. Im Anschluss stehen sowohl die Auftaktveransta ltung als auch die Angebote in den Nachmittags- und Abendstunden unter dem zentralen Motto „Wasser des Lebens“. Neben einem musikalischen Beitrag der AG „Musik der Religionen“ werden Vertreter der Candomblé-Relig ion, begleitet durch Trommelmusik und Tänze, die Treppenstufen des Französischen Doms im Rahmen ihres Wasser-Rituals reinigen. Seien auch Sie mit dabei und genießen Sie die malerische Kulisse des Gendarmenmarkts mit Klängen, Tänzen und afrobrasilianis cher Spiritualität.
Das ausführliche Programm ist zu finden unter nachtderreligio nen.de

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen