In meinen Kalender importieren (ICS)

Brauchen wir eine diskriminierungsfreie Sprache?

Prenzlauer Allee 227 10405 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 23.04.2021 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Die Debatten um die Umbenennung der Mohrenstraße oder der sog. Zigeunersoße haben die Bedeutung von diskriminierender Sprache ins Bewusstsein der Gesellschaft gebracht. Neben eindeutig diskriminierenden Begriffen gilt es aber auch andere, nicht auf den ersten Blick erkennbare Wörter wie z.B. ?Flüchtlingswelle? zu erkennen und zu vermeiden. Gemeinsam wird im Kurs die Sprache und Sprachverwendung in Bezug auf Diskriminierung untersucht und reflektiert.

von: Schuhmann

Bilder aus Berlin