In meinen Kalender importieren (ICS)

Mit Gärung zu mehr Nachhaltigkeit: Food-Trend Fermentation – digitales Tischgespräch mit Edible Alchemy

Berlin - Berlin
Dienstag 08.12.2020 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Gesund, lecker und klimaverträglich im Kiez: bei unserer Veranstaltungsreihe “Zusammen isst man im Mittelpunkt“ wollen wir gemeinsam kochen und lernen – digital und alle zusammen.

Edible Alchemy – das sind Alexis und Jonas. Die Beiden haben sich den wundervollen Prozessen der Fermentation verschrieben und experimentieren seit 2014 in Berlin mit allen möglichen Zutaten und Bakterien. So wollen sie gesunde, nährstoffreiche und haltbare Lebensmittel herstellen – nie ohne den Genuss auf der Zunge zu vergessen. Wir führen ein digitales Live-Interview mit ihnen und sie teilen ihr Bakterien-Know-How mit uns. Du lernst was Fermentation bedeutet, wie gesund fermentierte Lebensmittel für deinen Körper sind und wie du deine eigenen Kulturen und leckere Fermente züchten kannst.
Wir möchten bei unserer Workshopreihe Vielfalt feiern, voneinander lernen, Menschen verbinden und den Austausch der Nachbar*innen am Alexanderplatz fördern. Wir freuen uns über ein heterogenes Publikum – Senior*innen ausdrücklich erwünscht!

Was du brauchst?

- WLAN für deine Teilnahme über Zoom (Videokonferenz)*
- Ein Handy, Tablet, Laptop oder Computer mit Frontkamera.
Wenn du aus Berlin-Mitte kommst und kein geeignetes Gerät besitzt, kannst du dich gern bei uns melden und ein Gerät ausleihen

Die Teilnahme ist kostenlos.

So meldest du dich an:

Sende uns eine Email an lebensmittelpunkt@restlos-gluecklich.berlin mit dem Workshoptitel, deinem Vor- und Nachnamen und deinem Wohnort und -bezirk. Wir senden dir dann eine Anmeldebestätigung per Email.

————————————–

Das Projekt „Zusammen isst man im Mittelpunkt“ im Lebensmittelpunkt Mitte am Haus der Statistik wird von der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung gefördert.

*Für die Teilnahme brauchst du keinen Zoom Account – du bekommst von uns einen Anmeldelink geschickt auf den du zum Startzeitpunkt des Workshops einfach klickst und dann geht es los. Wenn du sichergehen willst, dass alles ganz reibungslos funktioniert, kannst du dir jedoch gerne einen kostenlosen Zoom Account auf www.zoom.us anlegen und dich vor dem Workshop schon kurz mit der Anwendung vertraut machen. Falls trotzdem Probleme auftauchen, helfen wir gern, auch per Telefon.

von: RESTLOS GLÜCKLICH

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin