In meinen Kalender importieren (ICS)

Kleine Saaten – Große Fragen

Luisenstr. 45 10117 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Online via Zoom (mit kostenloser Anmeldung) oder live auf YouTube verfolgbar
Donnerstag 22.04.2021 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Am Tag der Erde, dem 22. April, nimmt Slow Food Deutschland Sie mit auf die Reise zum Ursprung unseres Essens: dem Saatgut. Erfahren Sie dabei nicht nur, wie Sie ganz persönlich biokulturelle Vielfalt auf dem Balkon oder im Garten mit dem Saatgut-Set von der Genbänkle fördern können. Wir diskutieren auch, warum Saatgut im Angesicht der großen gesellschaftlichen, ökologischen und politischen Herausforderungen unserer Zeit eines der zentralen Zukunftsthemen ist. Zusammen mit Expert*innen sowie Landwirt*innen und Gärtner*innen aus Deutschland und Uganda diskutiert Moderatorin und Journalistin Tanja Busse die großen Fragen der kleinen Saaten. Mit Saatgut – dem Beginn und der Zukunft biokultureller Vielfalt – schließt die Reihe unserer Terra-Madre-Veranstaltungen. Bestellungen des Saatgut-Sets sind bis zum 14.04. möglich.

von: Slow Food Youth Deutschland

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin