In meinen Kalender importieren (ICS)

Berlin isst fürs Klima - Teil 2

Alexanderplatz Berlin - Alexanderplatz Berlin
Freitag 11.10.2019 bis Samstag 12.10.2019 - Anfangszeit: 12:00 Uhr
Kategorie: Outdoor
Keine Macht dem Schönheitswahn. Bei Mensch. Obst. Und Gemüse.

Mindestens 30% der Kartoffeln bleiben aufgrund gängiger Normen und fragwürdiger ästhetischer Standards auf dem Acker liegen. Doch auch zu kleine, zu große oder unförmige Kartoffeln sind lecker und gesund. Deshalb gehen wir nicht nur zur gemeinsamen Nachernte aufs Feld, sondern laden am 11. und 12. Oktober zwischen 12 und 17 Uhr zum DIY FAST FOOD auf den Alexanderplatz (Nähe Weltzeituhr) ein.

Die nachgeernteten Kartoffeln werden zu selbstgemachten Kartoffelecken, gerettete Lebensmittel zu leckeren Saucen und der Foodtruck von RESTLOS GLÜCKLICH für 2 Tage die klimafreundliche Alternative zum Überangebot der umliegenden Fast-Food-Ketten. Daneben wird mit verschiedenen Mitmachaktionen gezeigt, wie unser Essen mit dem Klima zusammenhängt und wie man schnell kocht und gleichzeitig klimafreundlich isst.

Probiert unsere Klimawaage und werdet zum Klima-Helden. Dreht an unserem Klima-Glücksrad, testet euer Klima-Wissen und nehmt einen tollen Gewinn mit nach Hause. Kocht und esst mit.

Kostet nix, ist gut fürs Klima und schmeckt.

von: Restlos glückliche Nadine

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen