In meinen Kalender importieren (ICS)

Kunstausstellung 40 Künstler Friedrichshain, Nähe Ostkreuz

Wiesenweg 1-4 10365 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 12.07.2020 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Einladung zur Gruppen Ausstellung RECONSTRUCT Rekonstruction im Juli am SAMSTAG 11.15.00-23.00 und SONNTAG 12. Juli von 15.00 - 21.00 Uhr. Die Ausstellung findet im Freien und in der Galerie statt. 5 Meter hohe riesige Eisentore und Übersee-Container verwandeln sich in eine grosse Freiluftgalerie. Aber auch im Atelier wird es viel Kunst zu sehen geben. Durch die Freiluft Galerie können wir besser auf die Abstandsrichtlinien eingehen. www.gästeliste.net
https://www.facebook.com/events/322432078757565/

IN LOVE WE TRUST - "In die Liebe, vertrauen wir"
eine virtuelle und Echtzeit progressive Kunstausstellung: - Kunst im Zeitalter der Erneuerung.

Uns wurde eine neue Normalität erklärt. Jetzt wo unser Leben nach einer epischen Unterbrechung neu erfunden wurde, nehmen wir eine Bestandsaufnahme unser persönlichen Ideen, unserer Träume und Bedürfnisse, um uns neu auszurichten. Wir versuchen dies zu einer mehr gleichberechtigten Welt zu machen. Das wollen wir am 11 Juli im Pride Art Atelier mit vielen Künstlern zeigen

Folgende Künstler sind dabei! (alpha)
Analia Adorni
Elisabeth Ajtay
Farzana Akhtar
Jonathan Armour
Catalina Aranguren
Regina Basaran
Joyce Camilleri
Crystel
Lars Deike
Electrosexual
Giorgia Favaretto
Bianca Fox
Caspar de Gelmini
Jessie Georges
Jérémy Griffaud
Theo Große-Venhaus
Tyler Hallett
Sam Heydt
A. David Holloway
Callum Leo Hughes
Tomaz Jelenc
Irma Joanne
Karisma
Ron Kibble
Maria Krasyuk
Marta Lodola
Ianni Luna
Subhash Maskura
Eva Mueller
okay4me (Frank Losensky)
Marianna Panagiotoudi
Irena Paskali
Michael Rädel
Farzana Rahman
Bill Roberts
Renato Rodrigo
Nicola Rubinstein
Richard Schemmerer
Sid Simpatico
Luciano Siqueira
Bev Stroganov
Thomas Swims
Alisa Teletovic
Todor Andreevski
Alina Tofan
Doug Winter
Igor Zeiger

Kunst war schon immer ein Werkzeug, das verwendet wurde, um den Weg zu weisen. Mit seinen verschiedenen Stilen, hat die Kunst eine großartige Möglichkeit, auszudrücken, was uns motiviert und inspiriert. RECONSTRUCT verwendet alle Techniken - Collage und Assemblage Techniken , Fotografie, Malerei, Bildhauerei, Videokunst, Zeichnungen und und und - um aus den alten Stücken etwas Neues zu bauen und zu zeigen, dass jede Vision eine Inspiration sein kann, wenn die richtigen Aktionen folgen.

RECONSTRUCT ist ein Aufruf, unsere kollektiven Ressourcen und Talente zu mobilisieren, um wieder aufzubauen und zu erneuern. Viele von uns haben in den letzten Monaten Verluste auf allen Ebenen erlitten und haben sich sozial isoliert, jetzt ist es an der Zeit, uns gesellschaftlich in eine Kunst und Welt freundlichere Gesellschaft neu zu erfinden. Die Zukunft ist ungeschrieben, und wenn wir sie nicht schreiben, wird es jemand anderes tun. Die Künstler in dieser Ausstellung werden versuchen, ein Beispiel dafür zu geben, wie man eine neue Mission manifestieren und die Ereignisfolgen ändern kann, um allen Lebewesen in größerem Maße zu nützen. Wir mussten uns mit unserem Verhalten und unserer Identität in aller Eile an die neuen Umstände gewöhnen und anpassen.

Da viele von uns in künstlerischen Bereichen arbeiten, haben wir als Queer Community die Möglichkeit der Welt zu zeigen, wie wichtig wir für die schöpferische Reformation unserer täglichen Interaktionen sind. Wir leben in emotionalen Zeiten und wir können nicht auf eigene Faust überleben, was uns deutlich gezeigt wurde.

RECONSTRUCT ist ein Aufruf, das Gelernte in unserer Umgebung kreativ umzusetzen.

Diese Veranstaltung ist eine PRIDE ART Team Ausstellung organisiert von pride Art Gründer Lars Deike und seinen pride art team Mitgliedern Richard Schemmerer, Aaron D. Holloway, curatiert von Richard Schemmerer. (Text R.Schemmerer)

Vernissage 11. Juli 15.00 - 23.00 (nach den aktuellen gesetzlichen Vorgaben der aktuellen C Richtlinien) und Sonntag 15.00 - 21.00 Uhr
Mit einem persönlichen Termin kann die Ausstellung auch danach besucht werden.

RECONSTRUCT Rekonstruction

Update July 7, 2020
Invitation to the group exhibition RECONSTRUCT Reconstruction on Saturday July 11th 6-11pm and Sunday the 12th from 3pm to 9pm. The exhibition takes place outdoors and in the gallery. 5-meter-high giant iron gates and overseas containers are transformed into a large open-air gallery. But there will also be a lot of art to be seen in the studio. Through the open-air gallery we can better deal with the distance guidelines.

IN LOVE WE TRUST

a virtual and real time progressive art exhibit: ART in the age of re-examination.

As we reimagining the world after an epic interruption and the new Normal has been declared we take inventory of our personal world our dreams and our needs to realign with the planet to make this a more equal world. Art has always been a tool used to lead the way and with its various styles is a great way to express what motivates us and inspires us. RECONSTRUCT uses collage and assemblage to build something new out of the old pieces and to show that every vision can be an inspiration if followed by the right actions.

RECONSTRUCT is a call to mobilize our collective resources and ideas to rebuild. Many of us experienced loss over the last few months and have been socially isolating themselves, now it is time toy reinvent ourselves into a kinder society. The future is unwritten and if we don't write it somebody else will.

Following Artists shows their Work:
Analia Adorni
Elisabeth Ajtay
Farzana Akhtar
Jonathan Armour
Catalina Aranguren
Regina Basaran
Joyce Camilleri
Crystel
Lars Deike
Electrosexual
Giorgia Favaretto
Bianca Fox
Caspar de Gelmini
Jessie Georges
Jérémy Griffaud
Theo Große-Venhaus
Tyler Hallett
Sam Heydt
A. David Holloway
Callum Leo Hughes
Tomaz Jelenc
Irma Joanne
Karisma
Ron Kibble
Maria Krasyuk
Marta Lodola
Ianni Luna
Subhash Maskura
Eva Mueller
okay4me (Frank Losensky)
Marianna Panagiotoudi
Irena Paskali
Michael Rädel
Farzana Rahman
Bill Roberts
Renato Rodrigo
Nicola Rubinstein
Richard Schemmerer
Sid Simpatico
Luciano Siqueira
Bev Stroganov
Thomas Swims
Alisa Teletovic
Todor Andreevski
Alina Tofan
Doug Winter
Igor Zeiger

The artist in this exhibit try to set an example of how to manifest a new mission and change the worlds order to benefit all living things to a greater degree. We are not our behavior nor our identity, and we all learned in a hurry how to adjust to the new circumstances. As Queer folks we have an opportunity to show the world how essential we are to the creative reformation of our daily interactions as many of us are in the artistic fields. We live in emotional times and we cant survive on our own, that much we have been shown. RECONSTRUCT as a call to start within and implement what's learned in our surroundings. This expo is organized by the pride art founder Lars Deike and the pride Art team Richard Schemmerer and Aaron Holloway. (Text Richard Schemmerer)

exhibition
Opening July 11th 6 - 11pm
Expo 12th July 3-9pm
Expo July 13th -- August 11th only by appointment

von: Berlinguy

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen