In meinen Kalender importieren (ICS)

Meryl Meisler - New York Paradise Lost (Di - Sa)

Helsingforser Platz 1 10243 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Vernissage: Do. 14. Oktober, 18.00 Uhr
Meet the artist Meryl Meisler: Samstag, 23. Oktober, 17.00 Uhr
Öffnungszeiten:
Di – Sa: 14 – 18 Uhr | Do: 10 – 20 Uhr
Freitag 15.10.2021 bis Freitag 26.11.2021 - Anfangszeit: 14:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Die Fotogalerie Friedrichshain präsentiert die erste europäische Einzelausstellung von Meryl Meisler.
Die New Yorker Fotografin und langjährige Kunstlehrerin in Bushwick, Brooklyn, reist anlässlich ihres 70. Geburtstags dank Unterstützung der Checkpoint Charlie Stiftung erstmals nach Berlin.
Ihr Werk aus den 1970er und 1980er Jahren zeichnet einen scharfen Kontrast zwischen den schwierigen sozialen Bedingungen auf den Straßen von Brooklyn und dem glamourösen, exzessiven Nachtleben der Disco-Era. Das Bildmaterial wurde ausgewählt aus Meisler’s drei Fotobüchern “A Tale of Two Cities: Disco Era Bushwick”, "Purgatory & Paradise: SASSY '70s Suburbia & The City” und “New York PARADISE LOST: Bushwick Era Disco”, die während der Ausstellung in der Fotogalerie erhältlich sein werden.

Das Rahmenprogramm umfasst Workshops für Jugendliche und ein öffentliches Podiumsgespräch mit Berliner Kunstlehrer*innen und Kulturschaffenden. Meryl Meisler wird vom 22.-31. Oktober in Berlin sein und für Presseanfragen zur Verfügung stehen.

Meet the artist Meryl Meisler: Samstag, 23. Oktober, 17.00 Uhr

von: Fotogalerie

Bilder aus Berlin