Empfehlen

Erlebt: Boy George & Culture Club in intimer Club-Atmosphäre + komplettes Konzert für alle

Berlin - Berlin
Vom TV-Sender arte präsentiert - eines der wenigen Deutschland-Konzerte von Boy George & Culture Club - und das in dem kleinen Berlin-Neuköllner Club Schwuz. In grosser, weitgehend auch Originalbesetzungs-Band-Stärke (Schlagzeug und grosses Percussion-Set) und mit stimmgewewaltigen Background-Sängerinen und -Sänger  gibts neue Songs im Reggae-Style und alte Hits im gut abgestimmten Wechsel. Auch Sound perfekt abgemischt, Stimme im Vergleich zu den 80ern inzwischen brüchig. Aber das hat keinen der Besucher, mit denen ich gesprochen hatte, gestört. Charisma und unvergessliche Songs reichen für einen denkwürdigen Feelgood-Club-Gig. Aber hört und schaut doch einfach selber: Per Klick auf den Link in Fettschrift gibts das ganze, 60-minütige Culture Club Konzert im Berliner Schwuz als Stream (noch bis 5.1.2019, etwas nach vorne spulen). Am 22. Februar wird das Konzert dann im TV auf arte ausgestrahlt.

Reihenfolge der Songs:

Let's Dance
(David Bowie cover)

It's a Miracle

Let Somebody Love You

Everything I Own
(Bread cover)

Runaway Train

Do You Really Want to Hurt Me?

God & Love

Different Man

Church of the Poison Mind / I'm Your Man

Karma Kameleon

von: Andrea

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen