In meinen Kalender importieren (ICS)

Arme Ritter Workshop zur kulinarischen Weltverbesserung [Spende 5 Euro, 3-Gänge-Menü]

Wilhelmine-Gemberg-Weg 14 10179 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Anmerkung Redaktion: Workshop free, vor Ort wird um 5 Euro Spende gebeten (3-Gänge-Menü!), Anmeldung erforderlich.
Sonntag 21.07.2019 - Anfangszeit: 11:00 Uhr
Gutes Essen für alle - geht das? Wir sagen ja! Im Rahmen der Slow Food Youth Akademie ist 2017 das Projekt "Die Armen Ritter" entstanden. Die Armen Ritter verstehen sich als Plattform für Information und Austausch. Ziel ist es, vielfältige Möglichkeiten und Anstöße für den Alltag aufzuzeigen, wie man sich auch mit einem kleinen Budget durchaus gut und gesund ernähren kann. Gut und gesund – und das nicht nur für den Mensch, sondern auch für die Natur, denn unser Essverhalten ist auch maßgeblich für den Zustand unseren Planeten verantwortlich. Doch da wir nur ein kleiner Teil vom Ganzen sind, geht es auch der Erde nur dann gut, wenn es uns gut geht. Und dafür braucht es nicht viel Geld, sondern viel mehr Wissen!

Am Sonntag, den 21. Juli findet in Berlin der erste „Arme Ritter Workshop zur kulinarischen Weltverbesserung“ mit gemeinsamen Mittagessen im Anschluss statt.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an diejenigen, die noch im Dunkeln tappen, wenn es um Themen wie „Zero Waste Küche“, „Bio aber günstig“ und „saisonale Rezepte“ geht: wenn du Student*in oder Azubi, alleinerziehend, gering verdienend oder einfach sehr wissbegierig bist, dann melde dich bitte per Email bei Inés Lauber >>> hello@ineslauber.com <<< und stelle dich mit 3 Sätzen vor: wer bist du? und warum solltest du einen von unseren 20 begehrten Plätzen bekommen?

Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Nochmal alle Fakten im Überlick:

Was?

Die Armen Ritter kochen: Workshop zur kulinarischen Weltverbesserung
Wir teilen unser Wissen mit euch und kochen gemeinsam im Anschluß ein überraschendes, kreatives 3-Gänge Menü (bio und saisonal) mit euch

Wann?

Am Sonntag, den 21.Juli
11h-15h

Wo?

Spreefeld
Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
10179 Berlin

Wieviel?

Wir bitten vorr Ort um eine Spende von 5,- Dieser Spendenbeitrag soll symbolisch aufzeigen, welche wunderbare Vielfalt man mit einem kleinen finanziellen Betrag realisieren kann.

*** Wir hoffen, dass unsere Gäste nicht nur gut gesättigt, sondern auch bis zum Rand gefüllt mit Inspiration in eine neue Woche starten! ***

Für Blogger und Journalisten, die über das Projekt berichten und die Nachricht weitertragen, haben wir ein paar Plätze reserviert. Bitte meldet euch auch bei Inés Lauber (hello@ineslauber.com) mit Nennung des Blog/Tageszeitung/Magazin für welches ihr schreibt, an. Vielen Dank!

von: Die Armen Ritter

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Die Armen Ritter 19. Juli 2019 - 13:31
@Sybille: bitte melde dich über die o.g. Email Adresse an, da wir dir in den Kommentaren keine Mail schicken können/kein Kontakt von dir angezeigt wird. Danke
sybille 19. Juli 2019 - 09:31
Guten Morgen - warum ich gerne kommen und mitkochen möchte? Arme Ritter waren mein Kinder-Liebling sessen, hab ich mir jedes Jahr zum Geburtstag gewünscht, abwechselnd mit Pellkartoffeln mit Butter und Salz. Ich liebe kochen, am besten für viele, aus dem, was daist, und möchte immer gerne dazulernen, Spass dabei haben (das ist essentiell), und unkompliziert bleiben. Ich finde eure Initiative spannend, und würde mich freuen, dabeisein zu können! :)

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen