Tieranatomisches Theater

Luisenstr. 56 10117 Berlin Germany - zum Stadtplan
Kategorie: Special Sightseeing
Die ehemalige Königliche Tierarzneischule mit Anatomischem Theater wurde 1789/90 von Carl Gotthard Langhans – der zeitgleich das Brandenburger Tor baute – im Auftrag von König Friedrich Wilhelm II. entworfen und gebaut. Der Langhans-Bau gilt als Kleinod klassizistischer Baukunst und ist das älteste und bedeutendste erhaltene akademische Lehrgebäude in Berlin.
Nach mehrjähriger Restaurierung ist das außergewöhnliche Theater jetzt wieder öffentlich zugänglich.

Allgemeine Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag: 14 – 18 Uhr
An Feiertagen bleibt das Gebäude geschlossen. Es wird gebeten zu beachten, dass das Haus an bestimmten Tagen aufgrund von Veranstaltungen nur eingeschränkt besichtigt werden kann.

von: Andrea

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen