Ausstellung im Grenzturm Nieder Neuendorf

Dorfstrasse 16761 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Special Sightseeing
Veranstaltungsort: Grenzturm
Nieder Neuendorf, An der Dorfstraße/Uferweg, 16761 Hennigsdorf

Die Ausstellung ist geöffnet:
Dienstag
– Sonntag und an allen gesetzlichen Feiertagen des Landes Brandenburg 10 – 18
Uhr

Informationen:
Sie vermittelt multimedial die regionalgeschichtlichen Ereignisse vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Vollendung der deutschen Einheit. Am Beispiel des ehemaligen Grenzregiments 38 wird die Struktur und der Alltag der DDR-Grenztruppen erläutert. Gezeigt und beschrieben werden auch Überwachungsmechanismen, die Geschichte von Flüchtlingen, Ausreisewilligen und Oppositionellen aus der Region. Historische Filmaufnahmen
und ein kostenloser Audioguide machen den Besuch der zweisprachigen Ausstellung
zum besonderen Erlebnis.

Der Eintritt ist frei. Außenbereich ganzjährig begehbar.

Ausstellung 6. April - 3. Oktober

Bus-Linie 136 (Haltestelle Am Oberjägerweg)

Veranstalter: Stadtarchiv Hennigsdorf

von: StadtHennigsdorf

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen