Inneres Wushu Xingyiquan

Anton-Saefkow Platz 3 10369 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: SAMSTAG 12:30 - 14:00
Donnerstag 18-19 Uhr.
Kategorie: Sport
Hallo Leute,
wir sind eine freie Gruppe, die sich trifft, um zusammen Xingyiquan zu üben. Es ist ein Stil, den man den inneren Wushu-Stilen zuordnet, aber es verfügt auch üben explosive Elemente, die eher für die äußeren Stile spezifisch sind.
Zum Verständnis: inneres Kung-Fu verbindet man oft mit Tai Chi, also langsame, fließende Bewegungen. Äußere Stilrichtungen sind schnell, zeichnen sich zum Beispiel durch hohe Tritte und schnelle Schläge aus. (ich weiß, es ist eine Vereinfachung :-) )
Wir machen etwas Sport, arbeiten an Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit. Dazu kommen ein paar interessante Selbstverteidigungstechniken und die traditionellen Elemente aus Xingyiquan.

Man muss nur gute Laune und Mitmachlust mitbringen. Es wird kein Vertrag abgeschlossen. Es gibt keinen offiziellen Trainer, den man bezahlen müsste. Man kann auch gern von einer anderen Stilrichtung kommen und ein paar Techniken zeigen - das Ganze soll einfach allen Spaß machen.

Ja, aber was ist der Hintergrund? Kostenloses Wushu gibt es sonst nicht. Ganz einfach. Ich lerne von einem Meister aus Moskau, der vielleicht einmal im Jahr nach Deutschland kommt. Und ich freue mich, wenn ich nicht die ganze Zeit alleine üben muss, sondern ein bisschen Gesellschaft habe. Außerdem tritt man sich da auch eher in den Allerwertesten, wenn es feste Trainingstermine gibt!

Da wir recht flexibel sind, lieber vor der Teilnahme eine Sms schreiben (oder per what's app) um sicherzugehen dass wir auch da sind.
Gewöhnlich treffen wir uns jeden Samstag um 12:30 und jeden Donnerstag um 18 Uhr.
Bitte meldendich bei Interesse oder auch Fragen bei mir unter: 01705213853

Bis dann!

von: blacksasori

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen