Themenraum Liebe

Blücherplatz 1 10961 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Leute treffen
Dauerstellung - 05.12.2017 - 28.02.2018

Wir probieren für die Liebe etwas Neues. Ein Stück Bibliothek, der Themenraum, wird von ganz unterschiedlichen Menschen aus der Stadt zusammengestellt und gestaltet. Wir von der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB), stellen Ort, KnowHow und Unterstützung zur Verfügung. Der Themenraum ist ein Bibliotheksangebot, in dem wir regelmäßig mediale Informationen zu gesellschaftlichen und kulturpolitischen Themen für die Nutzenden zur Verfügung stellen. Wir freuen uns sehr, Ihnen nun Menschen aus Berlin vorzustellen, die mit ihrem gesellschaftlichen Engagement zu Mitgestalter*innen in der Amerika-Gedenkbibliothek werden. Über einen Open Call konnten sich alle Interessierten bewerben. Die ausgewählten Mitgestalter*innen stellen bei uns ihre Perspektive, ihr Wissen und ihre Erfahrungen zur Liebe dar und teilen diese mit unserem breiten Publikum auf ganz unterschiedliche Weise – mit individuell zusammengestellten Medienpräsentationen, mit künstlerischen Interventionen im Raum der Bibliothek und mit Veranstaltungen.
Entdecken Sie die Perspektiven auf die Liebe von: 

„Sprache(n) der Liebe” mit Anna-Lena Wenzel - http://www.alwenzel.de/

„Ein bisschen mehr Liebe von allen für alle” mit Oliver O. Rednitz - http://www.litekultur.net 

„Liebe und geschlechtliche Vielfalt“ mit TransInterQueer e.V. - http://www.transinterqueer.org/ 

„Schema Liebe – Verlieben und Verpassen in digitalen Zeiten“ mit Katrin Behringer & Franziska Kühbandner - http://www.katrin-behringer-art.de/ http://f-kuehbandner.de/

Es wird bunt und divers – kommen Sie vorbei und verlieben Sie sich!
Das Veranstaltungsprogramm und weitere Infos finden Sie unter: www.zlb.de/macht_liebe

von: Landesbibliothek

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen