AROMA MUSA | Gruppenausstellung | Torstraße 111

Torstraße 111 10911 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Kunst
AROMA MUSA

Der Geruch des Werdens, der Geruch des Seins. Der Geruch der Kunst. Der Dunst
der Muse, den zu riechen oft hart und mühend ist. Das harte Mühen, das große
Früchte, das großes Fürchten birgt, das viele Freunde, das viele Fragen macht.
Und somit Kunst? Im Scheitern oft, im Werden stets; und einmal mehr, da
dünstet es.

AROMA MUSA ist eine Ausstellung von 17 Künstler*innen aus Berlin, Frankfurt a. Main,
Karlsruhe und Zürich im Kunst- und Projekthaus Torstraße 111. Gezeigt wird: Zeichnung, Video, Objekt, Performance, Malerei, Fotografie und Installation.

Das Projekt Torstraße 111 - Forum für zeitgenössische Kunst Berlin e. V.
fördert seit 19 Jahren innovative nicht kommerzielle Kunstprojekte und setzt
über die kostengünstige Bereitstellung von 10 Atelierräumen Impulse für eine
nachhaltige Stadtraumentwicklung in der Berliner Mitte.

Auslandfilms
Mahdad Alizadeh
Felix Becker
Carolin Bernhofer
Holger Biermann
Paco Höller
Fabian Hub
Christina Huber
Phillip Langer
Mandy Mozart
Aramis Navarro
Marvin Pasch
Tetsuro Pecoraro
Yannick Riemer
Dachil Sado
Anselm Schenkluhn
Victoria Wald

Projektleitung: Ulrike Seyboth, Ingo Fröhlich
www.torstrasse111.de

Organisation: Felix Becker, Carolin Bernhofer, Paco Höller, Christina Huber
aromamusa@mail.de

Eröffnung: 31.5.18, 18 – 22 Uhr
Ausstellung: 1.6.18 – 24.6.18
Öffnungszeiten: Fr 16 – 19 Uhr, Sa 14 – 19 Uhr, So 14 – 19 Uhr

Torstraße 111
10911 Berlin
(Mit der Bahn (U8, M1, M8) bis Rosenthaler Platz)

von: Carolinbe

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen