Artist talks / Künstler*innengespräche at DAS KAPiTAL (Neukölln)

Karl-Marx-Platz 16 12043 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Kunst
Berliner Projektraum
für Dialog in Kunst und Kultur

Auf 60qm finden täglich in der Bar DAS KAPiTAL Kreative und Alteingesessene der Neuköllner Kiez zusammen. 18 ehrenamtliche Helfer*innen des Vereins Le Salon e.V. organisieren Bildbetrachtungen, Workshops, Lesekreise und Seminare für ein offenes Publikum.

Künstler*innen, Kultur- und Bildungsprojekte stellen ihre Arbeiten vor und laden zu offenen Gesprächen über diverse Themen der Gesellschaft ein. Fragen sind willkommen.

Ihren Namen hat die Bar passend zum nahegelegenen Karl-Marx-Platz. Er bezieht sich auch auf den Joseph Beuys Begriff von Kunst=Kapital. Der Aktionskünstler führte 1972 am Karl-Marx-Platz die Performance "Auskehren" auf. Damit ist das Konzept des Raumes im Zentrum aktueller Kunstdiskurse und möglicher sozialer Synergien platziert.

Das Format transportiert eine akademische Tradition auf das Neuköllner Pflaster: den Kunstsalon. DAS KAPiTAL wird von der Berliner Senatsverwaltung, dem Bezirksamt Neukölln und weiteren öffentlichen und privaten Zuwendungen gefördert.

Die Künstler*innengespräche sind in der Regel auf Englisch oder werden für das Publikum auf Englisch übersetzt.

von: lio.en

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen